Eisenbahntransport (BILD)

Unser Unternehmen bietet in weiterer Folge eigene Waggons für den Transport von Kohle, Stahl, Baustoffen, landwirtschaftlichen Produkten, Papier- und  Holzprodukte, Erdöl und chemischen Produkten auf diversen Routen der Europäischen RTC an. Die Ladung kann als Stück- sowie Sammelgut transportiert werden. Unsere direkten Kontakte zur führenden europäischen Eisenbahnen (z.B. RCA, CD, YSSK, DB Schenker, etc.), sowie zu den  Europäischen Privatbahnen bieten unseren Kunden die bestmögliche Lösung an.

Von 1993 bis 1994 wurde in Stockerau unser 14.000 m² großes Terminal errichtet.  Am Standort mit perfekter Verkehrsanbindung befindet sich ein Lager mit einer Fläche von 1.400 m² sowie drei riesigen Kühlboxen, welche uns auch die Lagerung von sensiblen Pharmazeutika ermöglichen. Ein 1.200 m² großes Bürogebäude bildet die Zentrale der ASOTRA.

Cross Docking-Warenlager (700m² auf der ersten Ebene)

  • Elektronische Warenkontrolle des kompletten Warenflusses
  • Vier Verladetore mit hydraulischen Anpassrampen
  • Alle vier Verladebereiche separiert begehbar
  • Durchgehend überdachte Verladerampe auf der Rückseite des Warenlagers

Medikamenten-Warenlager (700m² im Untergeschoß)

  • 143 Regalstellplätze für hochsensible Waren (Medikamente und medizinische Geräte)
  • Elektronische Warenkontrolle, jederzeit einsehbar (via elektronisches Portal auch für den Auftraggeber)

Kühllagerräume im Untergeschoß

Kühlzelle 1: 39,60 m²
Kühlzelle 2: 38,40 m²
Kühlzelle 3: 88,00 m²

Alle Kühlzellen werden durch zwei separierte Kühlkreisläufe versorgt und es erfolgt eine ständige Temperaturaufzeichnung. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, jederzeit den aktuellen Temperaturstand der Kühlzellen per Mobiltelefon abzufragen bzw. zu kontrollieren.

Zolllager/Zollabfertigungen

Der komplette Untergeschoßbereich des Warenlagers ist als Zolllager bewilligt.

Unser Leistungsspektrum:

  • Ermächtigter Empfänger und Versender mittels e-Zoll
  • Erstellung/Gestellung von NCTS-Versandscheinen
  • Ermächtigter Zolllagerhalter
  • Carnet-Tir Eröffnung mittels Zoll-Hausbeschau jederzeit möglich

Unsere Sicherheitsgarantien:

  • Ständige elektronische Überwachung des Lagerbereiches ( Polizei, Feuerwehr)
  • Temperaturaufzeichnung für den kompletten Medikamentenbereich ( Kühl- und Trockenware)
  • Fachspezifisch geschultes Personal für den Medikamentenbereich (Sortieren – Umpacken – Verpacken )